Sopransaxophon Pierret «Super Artiste»

Dieses Sopransaxophon von Pierret war aller Arbeit wert! Nachdem jedes ersetzbare Teil, wie Polster, Kork, Nadel- / Blattfeder erneuert wurde und ich alle Schrauben aufgewertet und gebläut habe, wurden zusätzlich meine eigens angefertigten Resonatoren für die Generalüberholung verwendet.
Ein-/ausschraubbare oder wieder verwendbare Resonatoren wurden damals schon in Frankreich und den USA aus Messing oder Vollsilber produziert.
Es ist eine sehr aufwendige Arbeit an Drehmaschine und Hartlöt-Gerät, die mir ermöglicht diese Teile zuverlässig und exakt auf jeden Durchmesser herzustellen.
Die Resonatoren haben eine saubere, glatte Oberfläche im Gegensatz zu vernieteten Resonatoren und sind aus Neusilber, das als korrosionsbeständiger als Messing gilt und schon ewig im Instrumentenbau (Mechaniken) verwendet wird.
Die Auswirkung dieser Resonatoren auf den Klang des Instrumentes ist sehr bedeutend, was sich bei diesem Sopransax bestätigt hat. Der Klang wird wunderbar nach draussen getragen, ist kräftig und brilliert ohne dem Instrument die Tiefe zu nehmen.

verkauft