Holzquerflöte A. Seidel „Hamburg“

seltene Holzquerföte mit offener Gis-Klappe von A. Seidel aus Hamburg. Die Flöte ist soweit vorbereitet und muss nur noch gepolstert werden. Es sind überall neue, gebläute Nadelfedern eingesetzt, wie das auch ursprünglich der Fall war. Genauso sind alle Schrauben aufgewertet und gebläut. Die Mechanik habe ich neu versilbern lassen.